Pages Menu
Facebook
Categories Menu

Hilfsangebote

Kein Raum für Missbrauch

www.kein-raum-fuer-missbrauch.de

In unserer Arbeit ist Prävention das zentrale Haupanliegen. Gerade was den sexuellen Missbrauch von Kindern betrifft. Die Initiative „Kein Raum für Missbrauch“ informiert umfangreich über Schutzkonzepte in Schulen, Kitas, Sportvereinen und Kirchengemeinden. Die dortigen Leitungskräfte sowie haupt- und ehrenamtliche Fachkräfte werden mit dieser Unterstützung zu kompetenten Ansprechpartnern. Betroffene, Angehörige von Betroffenen und Fachkräfte erhalten Informationen und Beratungsangebote.

Die Initiative wird vom Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs der Bundesregierung unterstützt. Unter https://beauftragter-missbrauch.de/hilfe/hilfetelefon/ finden Sie eine Übersicht über Beratungsstellen, Notdienste, Therapeutinnen und Therapeuten.

 

Das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“

www.hilfetelefon.de

Auch beim Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ steht eine vertrauliche und anonyme Beratung im Vordergrund.  Die Initiative ist mit ihrem bundesweiten Beratungsangebot für Frauen, die Gewalt erlebt haben oder noch erleben 365 Tage im Jahr, also rund um die Uhr erreichbar. Unter der Nummer 08000 116 016 und via Online-Beratung werden Betroffene aller Nationalitäten, mit und ohne Behinderung unterstützt und ihnen Hilfe empfohlen. Zudem berät das Hilfetelefon auch Angehörige, Freundinnen und Freunde sowie Fachkräfte kostenfrei.

 

NO loverboys

www.no-loverboys.de

 

Kein Mann hat das Recht deine Gefühle, deine Liebe auszunutzen für Dinge die dir weh tun, Dinge die dir peinlich sind, Dinge für die du dich schämst.

 

Das Team von NO loverboys schaut nicht weg und möchte Opfern von Loverboys helfen sowie ihnen Angst und die Scham nehmen. Sie informieren, sind präventiv tätig, hören zu und beantworten Fragen – auch die von betroffenen Eltern.

 

Adressen gegen Gewalt

www.adressen-gegen-gewalt.de

Die Landeskommission Berlin gegen Gewalt hat auf dieser Webseite eine Adressübersicht in PDF-Format hinterlegt, die Einrichtungen, Institutionen und Projekte in Berlin auflistet. Bei diesen „Adressen gegen Gewalt“ finden Sie Hilfe, Unterstützung, Beratung, Aufklärung und viele weitere Informationen zu den verschiedenen Themen wie:

  • Gewalt in der Familie
  • Gewalt gegen Frauen und Mädchen
  • Allgemeine Beratung und Pävention
  • Gewalt gegen ältere Menschen
  • Hilfe bei seelischen Krisen
  • Anlaufstellen in den Bezirken
  • u.v.m.

 

Nummer gegen Kummer

www.nummergegenkummer.de

Der Verein Nummer gegen Kummer e.V. (NgK) bietet anonyme und kostenfreie Beratung auf verschiedenen Wegen an. Hier können sich Kinder und Jugendliche, aber auch Eltern und andere Erziehungspersonen unterstützenden Rat und Hilfe holen.

  • Kinder- und Jugendtelefon
  • Elterntelefon
  • E-Mail-Beratung

 

 

Berliner Notdienst Kinderschutz

www.berliner-notdienst-kinderschutz.de

Wenn Sie sich Sorgen um das Wohl eines Kindes oder Jugendlichen machen, können Sie sich zu jeder Zeit, an jedem Tag des Jahres beim Berliner Notdienst Kinderschutz melden. Er nimmt Ihre Sorgen ernst und kümmert sich anonym und mit mehrsprachig ausgebildeten Beratern darum, dass einer Gefährdungen für das Kind oder dem Jugendlichen erkannt und somit auch verhindert wird.

Hilfe und Unterstützung:

  • bei Problemen im Zusammenleben mit der Familie, mit Freunden oder in der Schule
  • bei Gewalt und Vernachlässigung
  • wenn Eltern plötzlich und unerwartet für die Betreuung Ihres(r) Kindes(er) nicht mehr zur Verfügung stehen
  • wenn Eltern Sucht- oder psychische Probleme haben
  • in anderen Krisensituationen wie zum Beispiel bei seelischen Krisen
  • wenn Kinder von sexueller Gewalt bedroht oder betroffen sind
  • u.v.m.