Pages Menu
Facebook
Categories Menu

Für Lehrer/innen

Vom Traumjob zum Burn-out?
Das muss nicht sein – Stressbewältigung für Lehrer

Fragt man junge Menschen, warum sie auf Lehramt studieren, wo sie doch ihre bisherigen Jahre oft genug über eben diese Berufsgruppe geschimpft haben, so erhält man stets ähnliche Antworten. Gerade weil sie an den didaktischen Methoden und pädagogischen Fähigkeiten ihrer bisherigen Lehrer oft verzweifelten, haben sie den Ehrgeiz, es selber als Lehrer einmal besser zu machen. Angekommen in der Realität des Klassenzimmers erleiden viele Referendare einen sogenannten Praxis-Schock.

Was erwartet sie oftmals stattdessen?

  • Oftmals lärmende, unmotivierte Kinder mit großen Leistungsunterschieden
  • Zeitdruck und fehlende Erholungspausen
  • Herausforderungen mit Kollegen
  • Unkooperierende Eltern sowie
  • Eine hohe emotionale Beanspruchung

Das alles führt Lehrer, egal ob jung oder erfahren, immer wieder an ihre Belastungsgrenzen. Gerade in unserer heutigen schnelllebigen Zeit genügt es nicht mehr einfach nur den Themenstoff zu vermitteln und für Ruhe zu sorgen, Es genügt auch leider nicht mehr zu sagen. „Uns geht nur das an, was innerhalb der Schule passiert.“ Heute werden z. B. Mobbing und Gewaltbereitschaft über Klassenchats und Social Media forciert. Meist ohne Ahnung der jeweiligen Eltern. Einzelne Kinder ziehen sich zurück, werden krank oder begehen sogar Selbstmord und das unter unser aller Augen.

Schlechtes Abschalten vom Schulalltag, schlaflose Nächte, Kopfschmerzen und Verspannungen führen daher bei Lehrern nicht selten zu Gereiztheit. Diese sind nicht nur für sie als Lehrkraft und Mensch äußerst unangenehm, sondern sie übertragen sich wiederum unmittelbar in den Unterricht, wo sie sich zu einer nicht enden wollenden Stressspirale entwickeln.

Mehreren Studien zufolge glaubt fast jeder fünfte Lehrer, dass er aufgrund seiner angeschlagenen Gesundheit vorzeitig in den Ruhestand gehen muss. Das zeigt eine Befragung von 1300 Lehrkräften zwischen 24 und 65 Jahren, die von der Leuphana Universität Lüneburg im Auftrag der Krankenkasse an 29 Schulen in 7 Bundesländern durchgeführt wurde.


Dabei kann Lehrer sein so schön sein!

Unsere erste Empfehlung: Finden Sie selber 10 Punkte, die Sie morgens gerne zur Schule gehen lassen. Denn Kinder merken sehr schnell, ob Sie ihnen wohlgesonnen sind oder ob Sie am liebsten gleich zu Hause bleiben wollen. Dementsprechend sieht dann auch meist der Unterricht aus.

Wir spüren dies auch bei unseren Präventionskursen für Kinder jedes Mal aufs Neue. Es bedeutet für uns, immer wieder neu lebendig und wach zu sein, ihre Sorgen und Wünsche und vor allem auch ihre Begeisterung zu erleben, wenn sie wieder einen Schritt mutiger geworden sind. Am Ende des Kurses sind oftmals die schüchternen kleinen Wesen zu großen selbstbewussteren Kindern heranwachsen.

Wir haben die unmittelbare Sicht aus der Perspektive der Kinder, als Eltern und als Trainer. Gerade dadurch können wir uns also in die jeweilige Situation sehr gut hineinversetzten und Ihnen somit ein umfangreiches, sehr lebendiges Angebot zum Thema der Stressbewältigung anbieten.

Themeninhalte aus unserem Leistungsangebot sind unter anderem:

  • Eigene Persönlichkeitsentwicklung in punkto Stressbewältigung
  • Wie kann ich schon im Vorfeld für weniger Unruhen und mehr Klarheit im Klassenraum sorgen? (z. B durch eine bewusste Körpersprache, innere Einstellung)
  • Umgang mit Kollegen und Eltern

Kontaktieren Sie uns einfach und wir finden gemeinsam die für Sie die passende Lösung. Da auch jede Schule ihre eigenen Herausforderungen hat, gehen wir natürlich hier ebenso auf Ihre Bedürfnisse ein. Als eine weitere Möglichkeit stehen wir Ihnen als Personal Coach ebenfalls zur Seite.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen