Pages Menu
Facebook
Categories Menu
Stark und selbstbewusst durchs Leben

Stark und selbstbewusst durchs Leben

Stark und selbstbewusst durchs Leben, das ist das Ziel unserer Persönlichkeits- und Präventionskurse. Wir Erwachsenen machen immer wieder die Erfahrung, wie sich Situationen anfühlen, in denen wir uns unsicher sind und uns der Herausforderung nicht gewappnet fühlen. Wir haben eine Vorstellung davon, was wir tun müssten, um aus dieser bestimmten Situation wieder herauszufinden. Aber anerzogene Verhaltensweisen und Glaubenssätze hindern uns daran, selbstbewusst die Lösungen anzugehen. Jedoch haben wir erkannt, dass wir durchaus mit mentalen Training und Techniken zur Selbstverteidigung selbst mehr Vertrauen in uns bekommen können.

Nun stellen Sie sich vor, Ihr Kind befindet sich in einer schwierigen Situation. Es hat bei Weitem noch nicht die Erfahrungen, Gefahren im Vorfeld zu erkennen und darauf auch selbstschützend zu reagieren. Deshalb wollen wir sie stark und selbstbewusst machen und auch vorbeugende Verhaltensweisen mit ihnen trainieren.

Die Kinder in unseren Kursen lernen eine bedrohende oder gefährliche Situation einzuschätzen beziehungsweise sich mit dem richtigen Verhalten vor körperlichen oder seelischen Verletzungen zu schützen. (Jürgen Rüstow)



Der Selbstschutz, genauer gesagt ein sicherer Umgang mit sich und der Umwelt hängt eng mit dem Selbstvertrauen zusammen. Trainieren wir also gemeinsam unsere Kinder, damit der Eindruck oder die Bewertung, die sie von sich selbst haben, stark und selbstsicher ist. Wir legen hier auch den Grundstein für ein selbstbestimmtes Leben in ihrer Zukunft.

Mehr
Warum sollen Kinder NEIN sagen dürfen?

Warum sollen Kinder NEIN sagen dürfen?

Ja, Kinder brauchen Regeln und Grenzen, denn sie geben ihnen Sicherheit und Orientierung. Aber ein bedingungsloser Gehorsam soll nicht angestrebt werden. In bestimmten Situationen hilft es Kindern, dass sie NEIN sagen dürfen. Hier fällt es uns Eltern oftmals schwer zu entscheiden, wann das eigene Kind ein NEIN durchsetzen kann.

Wie würden Sie folgende Situationen beurteilen?

Situationen im Alltag                    Nein ist o.k.          Nein ist nicht o.k.
Zähne putzen

Teller leer essen

Fahrradhelm aufsetzen

Zimmer aufräumen

Großeltern Küsschen geben

im Auto anschnallen

ins Bett gehen

 

Damit Kinder ihre eigenen Entscheidungen fällen können, hilft es ihnen, wenn sie so früh wie möglich anfangen eine eigene Meinung zu entwickeln. Wir wollen die Kinder mit unseren Übungen so sensibilisieren, dass sie ihren sozialen Kompetenzen vertrauen. Dazu gehören:

  • die eigene Wahrnehmung,
  • umsichtiges Denken,
  • Urteile bilden,
  • Entschlüsse fassen und
  • den eigenen Gefühlen vertrauen.

Kommen Sie zu einem unserer Elternabende an der Schule, die Ihr Kind besucht. Hier können Sie mehr zu diesem Thema und unseren Kursen erfahren.
Bitte melden Sie sich vorab hier an.

 

Mehr
Sicherheitstraining für Ihr Kind

Sicherheitstraining für Ihr Kind

Selbstschutztechniken = Präventionstraining

  • bei körperlichem Bedrängen losreißen können
  • unterstützen das selbstbewusste Auftreten in kritischen Situationen
  • verringern das Risiko Opfer zu werden, gegen alle Formen der Gewalt
  • verringern auch das Risiko Täter zu werden

WICHTIG! Techniken nur im Notfall!

Unsere Rollenspiele helfen dabei, denn das aktive Durchleben festigt das gewünschte Verhaltensmuster.
Die Kinder sollen…

  • in kritischen Situationen den „Kopf einschalten“ und auf ihr Gefühl hören
  • sich deutlich abgrenzen, NEIN sagen
  • sofort weggehen (ggfs. Hilfe holen)
  • den Vorfall den Eltern oder einer anderen Vertrauensperson erzählen.

 

 

Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen